Bootcamp

 

Damit Recruiting wieder einfach wird

Erinnerst du dich an die Zeit, in der bei zu besetzenden Stellen einfach per Stellenausschreibung nach Ersatz gesucht wurde? Das Inserat ging raus und Bewerbungen kamen rein, ein paar Gespräche waren zu führen und die Sache hatte sich erledigt?

Mittlerweile hat sich vieles geändert: Die Digitalisierung hat uns fest im Griff, der Arbeitsmarkt hat sich zum Arbeitnehmerinnen-Markt verschoben und jüngere Generationen sind über Print und herkömmliche Online-Inserate quasi unerreichbar. „Wie aber dann?“ wirst du vielleicht fragen. Die Antwort: Social Media Recruiting.

Das erste Social Media Recruiting Bootcamp hat im Mai 2019 stattgefunden, hier ein Einblick, was die Teilnehmerinnen konkret umsetzen konnten:

Natascha Adamek

Haus der Barmherzigkeit

Vor dem Bootcamp haben wir im Unternehmen soziale Medien im Recruiting nicht wirklich eingesetzt, das wollten wir ändern.  Deshalb habe ich mich zum Bootcamp angemeldet, um überhaupt die Möglichkeiten kennenzulernen und mir dabei anzueignen, wie man sie umsetzt. Gesagt – getan, gleich danach haben wir eine Stelle ausschließlich über unsere Social Media-Kanäle und unsere Website ausgeschrieben und sind so auch fündig geworden! Wir haben für Social Media eine Kollegin eingestellt und werden soziale Medien jetzt fest in unsere Strategie implementieren. Für mich bleibt der Bereich aber auch weiterhin spannend, vor allem das Thema Ads – jetzt weiß ich, wie ich damit auf Facebook und Google genau unsere Zielgruppe erreichen kann.

Magdalena Fremel

Human Resources Services

Wie können neue Wege im Recruiting aussehen und sind die überhaupt etwas für mich? Diese Frage stelle ich mir in meiner 16-jährigen Berufserfahrung öfters und immer wieder aufs Neue! Recruiting war und ist ein sehr dynamischer und lebendiger Bereich. Die Anforderungen und Bedürfnisse verändern sich stetig mit den Menschen und der Technik zusammen. Digitalisierung ist die neue Herausforderung!

Nachdem ich mir erste Einblicke in Google Adwords und Facebook geholt habe, war mir klar, dass ich dabei Unterstützung brauche. Im Social Media Recruiting Bootcamp wurden die Themen von Claudia super verständlich und professionell aufbereitet, wesentlich haben mir die Übungen weitergeholfen, meine Briefings zu modifizieren und frischen Wind einzubringen. Ich habe mich auch erstmals Dank Claudia mit Pinterest beschäftigt, überdies weiß ich jetzt, was ich neu adaptieren und verändern möchte!

Vor allem aber auch in meiner Rolle als Interim Managerin werde ich Facebook für meine Kunden stärker zum Einsatz bringen. Ich werde auf jeden Fall dranbleiben!

Alexandra Langeder

Erste Bank

Postings auf diversen Social Media-Kanälen gehören zwar bei mir zum Tagesgeschäft, aber ich hatte das Gefühl, mir fehlt das theoretische Grundwissen. Außerdem war ich neugierig, wie andere Social Media einbinden, ich wollte mir neuen Input holen und mich mit anderen austauschen – was hat bei denen funktioniert, was nicht? Das Social Media Recruiting Bootcamp hat sich dafür optimal angeboten, deshalb habe ich mich und meine Kollegen angemeldet.

Nach dem Bootcamp haben wir damit begonnen, unser LinkedIn-Profil aufzupeppen, und wir haben unsere Job-Beschreibungen optimiert. Das erste Inserat ist uns schon sehr gut gelungen! Wir verwenden bei Postings jetzt auch passendere Hashtags, womit wir unsere Reichweite erhöhen. Ich persönlich habe mein Know-how vertiefen können, ich fühle mich jetzt bei unseren Social Media-Aktivitäten sicherer und gleichzeitig ist einiges an neuem Wissen dazugekommen, das ich jetzt jeden Tag anwenden kann.

Wie kann dir das Social Media Recruiting Bootcamp bei der Personalsuche helfen?

 

Um das herauszufinden, solltest du dir folgende Fragen stellen:

  1. Hattest du bisher schon beruflich mit Social Media zu tun und fühlst dich im Umgang damit sicher?
  2. Verwendest du bei Stellenausschreibungen bereits Google oder Facebook Ads und konntest damit schon gute Ergebnisse erzielen?
  3. Weißt du, welche Tools dich bei deiner Arbeit unterstützen?
  4. Kannst du Positionen relativ rasch besetzen ohne viel Geld in Personalberatungen zu investieren?
  5. Sind Fehlbesetzungen für dich kein Thema weil die Auswahl an Bewerbenden immer groß genug ist?

Musstest du öfters mit Nein als mit Ja antworten? Dann ist der optimale Zeitpunkt gekommen, um neue Wege im Recruiting zu gehen. Keine Sorge, viele wissen nicht, welche Möglichkeiten ihnen Facebook, Instagram, Google und Co. beim Recruiting bieten, wie sie darüber am besten ihre Zielgruppe erreichen, welche Regeln für die einzelnen Plattformen gelten und welche Tools bei der Bespielung wirklich sinnvoll sind.

Um mit diesen Bedenken aufzuräumen, habe ich das Social Media Recruiting Bootcamp ins Leben gerufen. Dabei werden alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, die du für eigenständiges und erfolgreiches Social Media Recruiting wirklich brauchst:

  • Du lernst die Möglichkeiten kennen, die soziale Netzwerke beim Recruiting bieten,
  • weißt welche Zielgruppe sich auf welchem Kanal aufhält
  • und mit welchem Content du sie am besten erreichst.
  • Redaktionspläne sind für dich kein Problem mehr und
  • du hast genau im Blick, wie du am besten startest und welche Strategie du verfolgst.

Social Media Recruiting passiert dort, wo aktiv und latent Jobsuchende sowieso unterwegs sind – du musst das nur für dich richtig nützen!

Was erwartet dich im Bootcamp?

 

Gemeinsam in der Gruppe wirst du dir alle notwendigen Skills aneignen, um Social Media selbstständig im Recruiting einzusetzen. Das Bootcamp ist als 2-tägiges Programm konzipiert, das smart, interaktiv und freudvoll Strategien aus dem Online- und Social Media-Marketing speziell für Recruitingzwecke vermittelt.

Egal, ob es bereits den einen oder anderen Social Media Karriereauftritt gibt, oder ob nur erste Überlegungen dazu stattgefunden haben: Das Social Media Recruiting Bootcamp wurde designed, damit du sofort Maßnahmen in die Praxis umsetzen kannst.

Warum bist du bei mir richtig?

 

Social Media Recruiting ist mein Spezialgebiet und gleichzeitig meine Leidenschaft. Ich verbinde fundiertes Know-how aus meiner beruflichen Erfahrung im Recruiting – Inhouse und in Beratung – mit meiner umfassenden Expertise von Online-Marketing und Social Media. Mein Motto: Vergiss Fachkräftemangel, werde zum #TalenteMagnet. Mehr über mich und meine Arbeit erfährst du in meinem Blog oder auf meinem YouTube-Channel.

So kannst du dabei sein:

 

Im Frühjahr 2020 startet das Social Media Recruiting Bootcamp in die nächste Runde. Erst erwartet dich eine Online-Selbstlernphase, darauf folgen dann 2 Tag intensives Praxistraining in der Sportanlage der Polizei Wien im 22. Wiener Gemeindebezirk – der Name ist also Programm wie du siehst 😉

Neben mehr Know-how, Sicherheit im Umgang mit den sozialen Medien und neuen Recruiting-Möglichkeiten erhältst du inkludiert:

  • Online-Unterlagen
  • Testzugänge zu ausgewählten Social Media Plattformen
  • Austauschmöglichkeiten mit einer großartigen Community
  • sowie Getränke und Cookies (die zum Essen 😉 )

Mit dem Bootcamp wird dir klar, wie du beim Social Media Recruiting vorgehst, aus welchen Möglichkeiten du wählen kannst und wie du entscheidest, welche Plattform die richtige für deine Zielgruppe ist.

Lass dir die Chance auf einen der limitierten Plätze nicht entgehen und trage dich jetzt in meine Liste ein und ich informiere dich, sobald der Termin für 2020 feststeht. So kannst du das nächste Bootcamp nicht verpassen und wirst Teil eines Netzwerks, das sich auch lange nach dem Training unterstützt und zusammenarbeitet: collaboration working at it’s best!